Schwer verletzt: Radfahrer prallt in Mönchengladbach gegen Autotür

Rettungseinsatz : Radfahrer prallt in Mönchengladbach gegen Autotür - Mann schwer verletzt

Ein Mönchengladbacher hat sich beim Radfahren schwer verletzt, eine unaufmerksame Frau hatte ihre Autotür geöffnet als der Mann vorbei fuhr.

Am Montagmorgen ist ein 73-jähriger Radfahrer auf der Thomas-Mann-Straße in Mönchengladbach bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Eine 46-jährige Frau hatte gegen 8.50 Uhr plötzlich die Tür ihres Autos geöffnet, der Radfahrer prallte dagegen und stürzte. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung