Viersen: Unbekannter zeigt 18-Jähiger sein Geschlechtsteil

Sexuelle Belästigung : Unbekannter zeigt 18-jähiger Viersenerin sein Geschlechtsteil

Ein Exhibitionist soll eine junge Frau am Donnerstagabend sexuell belästigt haben. außerdem soll er der jungen Frau ein Stück weit gefolgt sein.

Wie die Polizei mitteilt war die 18-jährige Viersenerin gegen 19.40 Uhr auf der Lindenstraße in Richtung Busbahnhof unterwegs, als ihr in Höhe der Königsallee ein Mann entgegen kam. Der Unbekannte manipulierte an seinem entblößten Geschlechtsteil und soll der jungen Frau dabei sehr nahe gekommen sein, erklären die Beamten. Sie wechselte daraufhin die Straßenseite, aber der Mann folgte ihr.

Schließlich rief sie laut um Hilfe, woraufhin der Exhibitionist flüchtete. Der Unbekannte soll um die 40 Jahre alt, circa 1.70 Meter groß und stämmig gewesen sein. Nach Angaben der Beamten hatte er ein gepflegtes Erscheinungsbild und trug eine schwarze Jeans, eine schwarze Bomberjacke und schwarze Schuhe. Eine erste Fahndung brachte kein Ergebnis. Sachdienliche Hinweise werden unter der 02162/377-0 entgegengenommen.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung