1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Ratingen

Trecker schiebt Auto in den Gegenverkehr: Vier Verletzte

Trecker schiebt Auto in den Gegenverkehr: Vier Verletzte

Ratingen (dpa). Bei einem Unfall mit einem Traktor sind am Samstag in Ratingen im Kreis Mettmann vier Menschen verletzt worden.

Nach Angaben der Feuerwehr hatte der Fahrer der mächtigen Landmaschine ein abbiegendes Auto übersehen. Er fuhr ungebremst auf und schob das Fahrzeug in den Gegenverkehr.

Drei Insassen in diesem Auto wurden verletzt, ebenso die Fahrerin eines entgegenkommenden Pkw.