1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Langenfeld und Monheim

Betrunkener Radfahrer widersetzt sich Polizeibeamten

Betrunkener Radfahrer widersetzt sich Polizeibeamten

50-Jähriger war mit 1,9 Promille unterwegs. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Langenfeld. Widerstand gegen die Polizei leistete ein 50-jähriger Langenfelder am Dienstag gegen 18.15 Uhr, als er nach einer Alkoholkontrolle mit zur Wache fahren sollte. Zuvor war der Mann ohne Licht auf seinem Fahrrad unterwegs gewesen.

Da der 50-Jährige offensichtlich angetrunken war, führten die Beamten an der Jahnstraße einen Atemalkoholtest durch. Dieser ergab einen Wert von 1,9 Promille.

Anschließend versuchte sich der Radler der Mitnahme körperlich zu widersetzen. Auf der Wache wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen den Langenfelder wurde ein Strafverfahren eingeleitet.