Winterwetter Polizei meldet mehrere Unfälle in Krefeld

Krefeld · Auch im Krefelder Stadtgebiet hat es am Donnerstagmorgen einige Unfälle gegeben. Besonders viel Geduld brauchten Autofahrer aber auf den Autobahnen NRWs.

 Auch in Krefeld hat es am Donnerstagmorgen gekracht.

Auch in Krefeld hat es am Donnerstagmorgen gekracht.

Foto: Patrick Seeger/dpa/Patrick Seeger

Bis 10 Uhr habe es am Donnerstag zehn Unfälle im Stadtgebiet gegeben, erklärte eine Sprecherin der Polizei gegenüber unserer Redaktion. Ein Radfahrer sei aufgrund der Glätte gestürzt. Er sei leicht verletzt worden. Bei den übrigen Unfällen sei „nur“ Blechschaden entstanden. Laut Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes kann es auch am Donnerstag noch zu Schneefall in NRW kommen.

(red)