1. NRW
  2. Krefeld

Mülltonnen in Krefeld gehen in Flammen auf - Polizei sucht Trio

Mitten in der Nacht : Mülltonnen in Krefeld gehen in Flammen auf - Polizei sucht Trio

Mülltonnen sind in Krefeld mitten in der Nacht in Flammen aufgegangen. Ein Zeuge beobachtete drei Männer. Die Polizei bittet um weitere Hinweise.

In der Nacht zu Donnerstag sind zwei Mülltonnen am Dampfmühlenweg in Krefeld in Brand geraten. Ein Zeuge beobachtete nach den Angaben der Polizei drei Männer, die Polizei bittet nun um weitere Hinweise. Nach den Angaben der Ermittler hörte ein Anwohner gegen 1.45 Uhr laute Geräusche von der Straße. Er habe die drei jungen Männer angesprochen, die sich bei den Mülltonnen befanden. Daraufhin flüchteten die Verdächtigen, einer in Richtung Ostwall, die beiden anderen in Richtung St.-Anton-Straße, so die Polizei. „Kurz darauf schlugen aus einer der Mülltonnen Flammen, die schnell auf eine angrenzende Tonne übergriffen“, heißt es im Bericht der Beamten.

Der Zeuge habe die Feuerwehr informiert, die den Brand schnell löschen konnte. Die Mülltonnen wurden nach den Angaben durch die Hitze komplett zerstört, verletzt wurde niemand. Die Täter beschrieb der Zeuge als dunkel gekleidet, einer habe eine Kapuze getragen.

Für Hinweise wenden Sie sich bitte telefonisch an die 02151 6340 oder per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de

(red)