1. NRW
  2. Krefeld

Mehrere Unfälle in Krefeld - Polizei warnt vor glatten Straßen

Polizei warnt : Glätte sorgt für mehrere Unfälle in Krefeld

In Krefeld ist es zu mehreren Unfällen gekommen. Die Polizei hat vor glatten Straßen gewarnt.

In Krefeld ist es am Donnerstagmorgen zu einer Häufung von Unfällen gekommen. Daher warnte die Polizei bei Facebook am Morgen vor glatten Straßen im Stadtgebiet, erklärte eine Sprecherin der Polizei in Krefeld unserer Redaktion.

Auf der Gatherhofstraße lief am Morgen noch ein Einsatz, erklärte eine Sprecherin der Polizei unserer Redaktion gegen 9.26 Uhr. Dort hatte es nach den Angaben zwei Unfälle gegeben.

<aside class="park-embed-html"> <iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/LQZaWUvNQ2U?feature=oembed" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen></iframe> </aside>
Dieses Element enthält Daten von YouTube. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Eine Frau war um 8.30 Uhr schwer verletzt worden. Ihr Fahrzeug geriet ins Schleudern und prallte ungebremst gegen einen Baum. Die Frau wurde eingeklemmt, wurde von der Feuerwehr befreit und in ein Krankenhaus gebracht, erklärte eine Sprecherin der Polizei später unserer Redaktion. Die Frau wurde schwer verletzt.

Für die Unfallaufnahme wurde die Gatherhofstraße zwischen der Einmündung Krützpoort und der Hinsbecker Straße gesperrt.

Ebenfalls auf der Gatherhofstraße war es aufgrund der Glätte gegen 7.57 Uhr zu einem Frontalzusammenstoß gekommen, zwei Menschen wurden leicht verletzt, so die Sprecherin.

Insgesamt war es nach den Angaben der Polizei am Donnerstagmorgen zwischen 7:50 und 9:10 Uhr zu sechs witterungsbedingten Unfällen in Krefeld gekommen. Dabei wurden fünf Personen leicht verletzt:

  • 7:50 Uhr – Fungendonk, Radfahrerin stürzt wegen Glatteis, leicht verletzt ins Krankenhaus
  • 7:57 Uhr – Gatherhofstraße/Krützpoort, ein Fahrzeug geriet ins Rutschen und stieß mit dem hinter ihm fahrenden Auto zusammen. Zwei Personen wurden leicht verletzt, ein Mensch kam ins Krankenhaus
  • 8 Uhr – Meyeshofstraße, ein Rollerfahrer stürzte wegen Glatteis, er kam leicht verletzt ins Krankenhaus
  • 8:30 Uhr – Gatherhofstraße/Krützpoort, eine Frau kam aufgrund von Glatteis ins Schleudern und rutschte gegen einen Baum auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Eine Frau wurde schwer verletzt ins Krankenhaus transportiert.
  • 9:02 Uhr – Hafelsstraße/Oberbruchstraße, Unfall mit Sachschaden, ein Auto rutschte gegen ein weiteres Auto.
  • 9:06 Uhr – Dahlienstraße/Vadersstraße, eine Radfaherin stürzt wegen Glatteis, sie kam leicht verletzt ins Krankenhaus
(pasch)