TSV Bockum unterliegt Anrath 7:9

Tischtennis : TSV Bockum verliert das Derby gegen Anrath

Trotz langer Führung müssen sich die Gastgeber mit 7:9 geschlagen geben. SC Bayer 05 Uerdingen gewinnt mit 9:5.

Die Tischtennis-Herren des TSV Bockum haben das Verbandsliga-Heimspiel gegen den Anrather TK RW mit 7:9 verloren. Im Derby der Tabellennachbarn gingen die Gastgeber mit einem 2:1-Vorsprung in die Einzel. In der Folge entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, in der die Krefelder den Vorsprung mit 7:6 behaupteten. Doch Christoph Pauly verpasste es nach 2:0-Satzführung, den Vorsprung auszubauen. Die Gäste holten auf, mit 7:8 ging es ins Entscheidungsdoppel, das Frank Lewandowski und Jens Böhnisch glatt mit 0:3 verloren. Böhnisch sagt: „Die Niederlage ist ärgerlich. Das Spiel ist ähnlich wie das Hinspiel gelaufen – diesmal allerdings mit dem glücklichen Ende für Anrath. Wir hatten es mehrfach selbst in der Hand. Jetzt wird es ganz schwer für uns.“ Nach der Niederlage stehen die Anrather nun punktgleich vor dem Team aus Bockum. Tobias Lempfert sagt: „Nach der knappen Niederlage im Hinspiel konnten wir nun das Rückspiel noch drehen.“

SC Bayer Uerdingen mit
starkem Schlussspurt

Der SC Bayer 05 Uerdingen hat das Auswärtsspiel gegen TTV Rees-Groin in der Herren-Oberliga mit 9:5 gewonnen. Die Krefelder starteten gut in die Begegnung, führten schnell 5:2. Dann verkürzten die Gastgeber, glichen zum 5:5 aus. Doch die Uerdinger ließen sich nicht beirren, gewannen alle vier folgenden Einzel. Im mittleren Paarkreuz blieben die starken Thomas Schettki und Björn Bode ungeschlagen. Matthias Uran sagt: „Rees hat ordentlich Gegenwehr geleistet. Für die ging es quasi um alles. Am Ende geht der Sieg aber so in Ordnung.“

Anratherinnen verlieren auswärts in der Regionalliga

In der Damen-Regionalliga hat der Anrather TK 2:8 beim TTC Staffel  II verloren. Nach der Niederlage gegen den Tabellendritten konzentriert sich das Team auf die nächsten Gegner. Anna Schouren sagt: „Das Ergebnis ist deutlich. Unten hat es ersatzgeschwächt für keinen Sieg gereicht. Staffel ist aber keine Mannschaft, gegen die wir zwingend punkten müssen. Wir konzentrieren uns auf die Spiele gegen Teams im unteren Tabellenbereich.“