1. NRW
  2. Krefeld
  3. Lokalsport

Torjäger Sahin und fünf weitere Spieler bleiben

Torjäger Sahin und fünf weitere Spieler bleiben

Bezirksligist Teutonia St. Tönis verlängert mit Sextett.

Fußball-Bezirksligist Teutonia St. Tönis hat mit sechs Spielern die Verträge für die kommende Saison verlängert — darunter auch mit Burhan Sahin. Der Torjäger mit 34 Treffern in 19 Spielen ist einer der Besten am Niederrhein, geht in seine fünfte Saison in St. Tönis. Beim Club bleiben zudem Flügelstürmer Brian Drubel, mittlerweile dann auch in der sechsten Saison bei Teutonia. Verlängert hat auch Kai König für eine siebte Saison im Club. Dazu dürfen sich die St. Töniser Zuschauer weiterhin auf die Italiener Mike Falcone, der in die sechste Spielzeit geht, wie auf Valerio Parvisi (fünfte Saison) freuen. Till Konitz, mit 22 Jahren der jüngste des Sextetts, geht in die dritte Saison.

Teammanager Holger Krebs sagt: „Die Stimmung in der Mannschaft, die Zusammensetzung des Kaders und auch die Leistung stimmen derzeit. Das wollen wir so beibehalten.“