Schwimmen-SV Bayer: Im Jubiläumsjahr geht es am Waldsee rund

Schwimmen-SV Bayer: Im Jubiläumsjahr geht es am Waldsee rund

Beim SV Bayer dreht sich alles um die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Bestehen.

Uerdingen. 100 Jahre alt, aber noch lange nicht trocken hinter den Ohren! Mit zahlreichen Veranstaltungen feiert der Schwimmverein Bayer Uerdingen 08, mit 9500 Mitgliedern der größte und darüber hinaus einer der ältesten Schwimmklubs in Deutschland, sein Jubiläum unter dem Motto: "Miteinander - füreinander". Dazu hat der Werksverein sowohl in als auch außerhalb der Traglufthalle ein buntes Jahresprogramm auf die Beine gestellt.

Der Startschuss fällt am 1.März mit der Ausrichtung des Rhein-Wupper-Verbandstages am Waldsee. Wenige Wochen später wird im Foyer des Vereinsheims eine Ausstellung zur Geschichte des Klubs eröffnet. Im Wonnemonat Mai geht es Schlag auf Schlag. Nach einem Kinder-Schwimmwettbewerb (4. Mai) folgt mit dem Partywochenende vom 16. bis 18. Mai der Jahreshöhepunkt mit einem Discoabend im eigens dafür errichteten Zelt sowie einem feierlichen Festakt mit Reden und Ehrungen am Samstagvormittag.

Nicht ganz so förmlich dürfte es anschließend bei der Premiere des "Niederrhein Media Cups" zugehen. Hierzu sind alle in der Region ansässigen Redaktionen aus Print, Hörfunk, Lokal-TV und Internet eingeladen, um mit eigenen Staffeln gegeneinander um die Wette zu schwimmen. Das alles für eine wohltätigen Zweck und, wenn möglich, in historischer Bademode. Bayer-Geschäftsführerin Margret Czernia: "Wegen der Kombination aus ’Good will’ und dem Spaß- Faktor hoffen wir, möglichst viele Presseleute für unsere Idee begeistern zu können." Zum Ausklang lädt Bayer am Sonntagvormittag zum Frühschoppen mit den "Basin Street Jazzmen".

Auch der Nachwuchs kommt nicht zu kurz. So wird eine Wasserhüpfburg aufgebaut und eine Kinderolympiade veranstaltet. Vorsitzender Harald Pielartzik: "Wir wollen uns als moderner Schwimmverein mit einem zeitgemäßen Breitensport- und Wellnessangebot präsentieren. Schließlich haben wir neben den Erfolgen unserer Wasserballer und Schwimmer auch noch einiges zu bieten."

Weitere Veranstaltungen im Jubeljahr - Juni: Wettkampf der Schwimmschule; Juli: Kinderfest; August: Sommerfest; September: Intern. Wasserballturnier und Makrolon-Schwimm- Cup; Oktober: 20. Herbert Esters-Gedächtnisturnier der Wasserballer; November: 24-Stunden-Schwimmen; Dezember: Wasserball-Nikolausturnier der Jugend.

Mehr von Westdeutsche Zeitung