Eishockey : DNL-Team siegt zweimal zweistellig

Edwin Schitz (4), Adam Kiedewicz (4), Darren Mieszkowski (2), Patrick Demetz (2), Justin Scholz (2), Jan Theuerkauf (2), Janeck Sperling, Max Tillmann, Jakub Prokurat und Lars Ehrich stillten ihren Torhunger in den beiden Spielen des DNL-Teams des KEV in der Rheinlandhalle gegen den SC Rießersee.

Das erste Spiel am Samstag Abend gewann das Team von KEV-Trainer Elmar Schmitz mit 11:1 (5:0, 2:0, 4:1). Das zweite Spiel am Sonntag endete mit einem 10:1-Erfolg (4:1, 4:0, 2:0). In der Tabelle der Division II der Deutschen Nachwuchs-Liga bleibt der KEV mit 27 Punkten zwei Zähler hinter Ingolstadt auf dem zweiten Platz. B.F.

Mehr von Westdeutsche Zeitung