SCK '72 steht in der nächsten Pokalrunde

Wasserball : Spielertrainer Dragic erzielt sechs Tore

Mit sechs Toren von Spielertrainer Dusan Dragic hat die SV Krefeld ‘72 einen erfolgreichen Pflichtspielauftakt in die Wasserball-Saison hingelegt. Die Krefelder gewannen ihr Pokalspiel beim SV Poseidon Hamburg mit 12:7. Während die Gastgeber bis ins letzte Viertel mithalten konnten, drehte die SVK in den Schlussminuten auf.

Beim 8:7 für die Krefelder erhöhte Dragic sechs Minuten vor dem Ende auf 9:7. In den letzten 90 Sekunden machten Vuk Jelaca, Dragic und Timo Schwark den Deckel drauf. Dragic sagt: „Wir waren uns sicher, dass wir spätestens im letzten Viertel das Spiel für uns entscheiden würden.“

SV Hamburg – SV Krefeld ‘72
7:12 (1:1, 2:4, 3:2, 1:5)

SV Krefeld ‘72 Vogel – Dragic (6), Schwark (3), Jelaca (1), Munz (1), Vorderwülbecke (1), Gerresheim, Hulmann, Kryshtal, Machidenko, Neuhaus, Pohlmann, Tatar

Mehr von Westdeutsche Zeitung