1. NRW
  2. Düsseldorf

Nach Unfall mit Straßenbahn: Autofahrerin eingeklemmt

Nach Unfall mit Straßenbahn: Autofahrerin eingeklemmt

DüsseIdorf. Im Kreuzungsbereich Graf-Adolf-Straße/Karl-Rudolf-Straße ist es am Freitagnachmittag zu einem Unfall zwischen einem Auto und einer Straßenbahn gekommen. Laut Feuerwehr wurde die Autofahrerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt.

Sie wurde zunächst von Notarzt und Rettungsdienst versorgt, dann von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit und in ein Krankenhaus gebracht. Der Straßenbahnfahrer erlitt einen Schock.

Da die Straßenbahn den Kreuzungsbereich komplett blockierte, wurde sie von der Feuerwehr mit Hilfe einer Seilwinde in das Gleisbett zwischen Graf-Adolf-Straße und Berliner Allee gezogen.

Nach rund 90 Minuten war der Einsatz beendet. Das Auto ist nach ersten Schätzungen Totalschaden. Die Straßenbahn wurde im Bereich des Vorderwagens beschädigt. Die Höhe des Schadens kann noch nicht beziffert werden.