Wuppertal: Schmitteborn: Betrunkener 57-Jähriger unter Auto eingeklemmt

Wuppertal : Schmitteborn: Betrunkener 57-Jähriger unter Auto eingeklemmt

Wuppertal. Bei einem Verkehrsunfall auf der Straße Schmitteborn ist Dienstag ein betrunkener 57-Jähriger von einem Auto eingeklemmt worden. Die Feuerwehr musste gegen 16 Uhr ausrücken, weil ein 75-jähriger Autofahrer den unter Alkoholeinfluss stehenden Mann übersehen hatte.

Nach Angaben der Polizei lag der Mann, dessen Beine von dem Ford eingeklemmt wurden, schon vorher in einer Einfahrt. Der 57-Jährige wurde mit Schürfwunden ins Krankenhaus gebracht, am Fahrzeug entstand kein Sachschaden. Weshalb der betrunkene Mann überhaupt in der Einfahrt gelegen hat, will das Verkehrskommissariat jetzt klären. red