Team von Benny Daser ist chancenlos

Düsseldorf. Die Oberliga-Handballer der HSG Düsseldorf hatten gegen die HG Remscheid am Samstagabend keine Chance und verloren mit 26:33 (10:17) gegen den Tabellenführer.

Viele technische Fehler und kein Druck aus dem Rückraum luden die Gäste zu einfachen Toren ein. Nur in den ersten elf Minuten im zweiten Durchgang fand die HSG II besser ins Spiel und kam noch einmal auf 15:20 heran, doch Remscheid antwortete und zog auf 29:20 davon. „Wir haben uns im Angriff aufgerieben“, sagt Benny Daser.

Der Trainer war nach dem Spiel über die Art und Weise, wie seine Mannschaft das Spiel verlor, verärgert.

Mehr von Westdeutsche Zeitung