Kiosk in Gerresheim ausgeraubt

Polizei : Bewaffneter Überfall auf Kiosk in Gerresheim

Täter erbeutete Bargeld und Zigaretten. Er hatte die Verkäuferin mit einer Pistole bedroht.

Ein bewaffneter Räuber hat nach Angaben der Polizei in der Nacht zum Mittwoch eine Trinkhalle in Gerresheim überfallen. Er erbeutete Bargeld und Zigaretten.

Gegen 22.40 Uhr betrat der Täter den Kiosk an der Dreherstraße und bedrohte die anwesende Verkäuferin mit einer Pistole. Sie musste die Kasse öffnen. Daraus nahm der Räuber einige Geldscheine und steckte auch noch mehrere Päckchen Zigaretten aus dem Regal ein. Dann flüchtete er unbekannte Richtung. Eine Fahndung der Polizei verlief ohne Ergebnis.

Der Gesuchte ist etwa 40 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß und schlank. Er war komplett schwarz gekleidet und trug einen schwarz-weißen Schal sowie eine große schwarze Sonnenbrille. Hinweise unter Telefon 0211/ 8700.

(si )