1. NRW
  2. Düsseldorf

Düsseldorf: Junge Täter bedrohen Verkäuferin in Kiosk mit Schusswaffe

Düsseldorf : Junge Täter bedrohen Verkäuferin in Kiosk mit Schusswaffe

Düsseldorf. Zwei maskierte Männer versuchten am Dienstagabend ein Kiosk in Düsseldorf-Kaiserswerth auszurauben. Mit einer Schusswaffe bedrohten sie die Verkäuferin, die sich jedoch weigerte das Bargeld aus der Kasse auszuhändigen.Nach Angaben der Polizei betrat das Duo gegen 20.45 Uhr den Kiosk am Klemensplatz in Düsseldorf-Kaiserswerth.

Einer der Unbekannten zückte eine Schusswaffe und bedrohte die Verkäuferin, während der andere das Bargeld forderte, so die Beamten. Nachdem sich die Frau weigerte, schlug der junge Mann mehrmals gegen die Kasse. Ohne Beute sollen die Unbekannten zu Fuß in Richtung Arnheimer Straße/ Kaiserswerther Markt geflohen sein. Anschließend seien sie auf Fahrrädern über den Fußweg der Niederrheinstraße in Richtung Lohausen unterwegs gewesen.

Die Tatverdächtigen sollen etwa 16 bis 17 Jahre alt und zwischen 1,65 und 1,70 Meter groß gewesen sein. Sie trugen schwarze Masken, dunkle Jacken und blaue Jeans, heißt es weiterhin. Einer der Jugendlichen soll außerdem einen dunkeln Beutel bei sich getragen haben. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter folgender Nummer entgegen: 0211-8700. red