1. NRW
  2. Düsseldorf

Feuer in Unterrath gelöscht

Feuer : Feuerwehr löscht brennende Garagen in Unterrath

In der Nacht zu Mittwoch brannten drei Garagen an der Hamborner Straße. Ein Mieter wollte die Flammen selbst bekämpfen – und wurde dabei verletzt.

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ist die Feuerwehr Düsseldorf zu einer brennenden Garage in Unterrath gerufen worden. Bei ihrem Eintreffen gegen Mittrnacht brannten bereits drei Garagen in einem Hinterhof, teilte die Feuerwehr mit.

Ein Mieter der betroffenen Garage an der Hamborner Straße verletzte sich bei den ersten Löschmaßnahmen und musste in ein nahe gelegenes Krankenhaus transportiert werden. Er zog sich Rauchgasvergiftung und leichte Verbrennungen im Gesicht zu.

Bei dem Feuer wurden ein Pkw sowie insgesamt drei Motorräder teils erheblich beschädigt. Zur Klärung der Brandursache hat die Kriminalpolizei ihre Arbeit aufgenommen. Der Sachschaden beträgt etwa 70 000 Euro.