Polizei fasst flüchtenden Täter nach Wohnungseinbruch in Friedrichstadt

Polizei : Polizei fasst flüchtenden Täter nach Wohnungseinbruch in Friedrichstadt

Der obdachlose 27-Jährige ist der Polizei wohl bekannt. Er war erst fünf Tage zuvor aus der Haft entlassen worden.

Die Polizei hat am Dienstagabend einen 27 Jahre alten Einbrecher auf der Flucht fassen können. Der polizeibekannte Obdachlose hatte zuvor versucht in zwei Wohnungen auf der Mintropstraße Beute zu machen.

Wie die Polizei mitteilt, bemerkten die Bewohner eines Hauses gegen 20 Uhr einen Mann, der gerade versuchte, mit Gewalt Haustüren aufzubrechen. Sie riefen die Polizei. Die fahndete umgehend nach dem Mann und griff in schließlich an der Ellerstraße auf. Der Tatverdächtige ist einschlägig vorbestraft und war erst fünf Tage zuvor aus der Haft entlassen worden. Nun wurde er am Mittwoch wieder einem Haftrichter vorgeführt.