1. Sport
  2. Fußball
  3. Wuppertaler SV

WSV II unterliegt Spitzenreiter Uerdingen knapp

WSV II unterliegt Spitzenreiter Uerdingen knapp

Krefeld. Während die erste Mannschaft des Wuppertaler SV am Freitagabend in der Regionalliga beim Tabellenführer antreten muss, hat die Zweite ihr Spiel gegen den Oberliga-Primus bereits hinter sich.

Vor der für Uerdinger Verhältnisse schwachen Kulisse von 1235 Zuschauern in der Grotenburg unterlagen die Wuppertaler dem bereits feststehenden Oberligameister und Aufsteiger mit 1:2.

El Houcine Bougjdi hatte die Gastgeber bereits nach sechs Minuten in Führung gebracht, Davide Leikauf war nach 17 Minuten der Ausgleich für den WSV gelungen. Wieder Bougjdi gelang dann nach 39 Minuten der Uerdinger Siegtreffer. Weitere Chancen ließ der Favorit in der zweiten Hälfte ungenutzt. gh