Zweite Skate-Nacht: Rollen auf der Trasse

Wuppertal. Der Tunnel Dorp ist saniert, andere Bauwerke folgen: Es geht vorwärts auf der Nordbahntrasse — das möchte die Wuppertal Bewegung feiern und lädt dazu am kommenden Donnerstag, 2. Oktober, zur zweiten Wuppertaler Skate-Nacht ein.

Start ist um 19 Uhr am Bahnhof Mirke. Im Anschluss an die Tour wird dort weitergefeiert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Wuppertal Bewegung rät jedoch, Helm und Taschenlampen mitzubringen. kas