1. NRW
  2. Wuppertal

Vier bestätigte Coronafälle in Wuppertal

Infektion : Vier bestätigte Coronafälle in Wuppertal

Ein Wuppertaler hat sich in einem benachbarten Kreis angesteckt. Drei weitere Erkrankungsfälle wurden am Mittwochabend bekannt.

Wie die Stadt jetzt der WZ bestätigte, gibt es in Wuppertal inzwischen vier Personen, die am Coronavirus erkrankt sind. Vorausgegangen war ein bestätigter Fall in einem benachbarten Kreis. Ein Wuppertaler wurde als Kontaktperson dieses bestätigten Falles vorsorglich in häusliche Quarantäne geschickt und sein Befinden laufend durch das Gesundheitsamt abgefragt. Nachdem er von Erkältungssymptomen berichtete, wurde er als Verdachtsperson getestet. Das positive Ergebnis liegt seit heute Nachmittag vor. Der Patient befindet sich weiter zu Hause. Es gehe ihm abgesehen von den Erkältungssymptomen gut. Das Gesundheitsamt arbeite zurzeit an der Feststellung möglicher Kontaktpersonen, heißt es seitens der Stadt.

Ganz frisch erreichte Wuppertal am Mittwochabend die Meldung von drei weiteren bestätigten Erkrankungsfällen. Weitere Informationen dazu sollen in Kürze folgen.