Feuer in Wuppertal Auto sprang erst nicht mehr an und ging dann in Flammen auf

Wuppertal · Die Feuerwehr löschte nachts ein Auto in Vohwinkel. Es brannte in voller Ausdehnung.

Die Feuerwehr war an der Erkrather Straße im Einsatz.

Die Feuerwehr war an der Erkrather Straße im Einsatz.

Foto: dpa/Britta Pedersen

Um kurz nach Mitternacht löschte die Feuerwehr ein brennendes Auto an der Erktrather Straße in Vohwinkel. Der Fahrzeughalter gab laut Polizei an, am späten Dienstagabend in den Wagen gestiegen zu sein. Das Auto sei allerdings, wie die Tage zuvor, nicht angesprungen.

Später brannte das Fahrzeug in voller Ausdehnung. Die Polizei geht zum jetzigen Zeitpunkt nicht von einer Brandstiftung aus.

(neuk)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort