Wegen fünf Euro: Duo überfällt Skater (17)

Wegen fünf Euro: Duo überfällt Skater (17)

Elberfeld. Die Polizei sucht nach zwei Unbekannten, die bereits am Freitag, 3. Mai, um 15.55 Uhr einen Skater (17) auf dem Parkplatz Kleine Klotzbahn überfallen haben.

Laut Polizei schlugen die Täter ihr Opfer unvermittelt mit der Faust ins Gesicht. Als der Skater am Boden lag, nahmen sie ihm sein Skateboard und einen Fünf-Euro-Schein aus der Gesäßtasche seiner Hose ab. Die Räuber flüchteten über die Genügsamkeitstraße Richtung Innenstadt. Der Skater erlitt eine Platzwunde an der Unterlippe. Die Polizei sucht Zeugen — Hinweise an Ruf 284-0. fl

Mehr von Westdeutsche Zeitung