Handball: TV Beyeröhde besiegt den Spitzenreiter

Handball : TV Beyeröhde besiegt den Spitzenreiter

Der Siegestanz und die Glückwunschumarmungen auf dem Handballfeld und die Standing Ovation von der Tribüne kannten nach dem 33:29 (14:12)-Sieg des TVB Wuppertal in der Buschenburg am Samstagabend keine Grenzen.

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleitung, bei der alle Handballgirls an ihre Grenzen gingen, zähmten sie die Kurpfalz-Bären mit unbändigem Willen und großem Kampfgeist. Auch von Fehlwürfen oder technischen Fehlern ließen sich Luisa Knippert – gemeinsam mit Michelle Stefes mit sechs Feldtoren die beste Werferin – und ihre Mitspielerinnen nicht verunsichern. Ebenfalls mit sechs Treffern –allerdings drei davon per Siebenmeter – war auch Natalie Adeberg erfolgreich. Sieben Treffer gelang Ramona Ruthenbeck (drei Strafwürfe), die sich genauso nervenstark zeigte, wie die gesamte Mannschaft.

Für den Spitzenreiter war es der erste Punktverlust in dieser Saison. Der TV Beyeröhde hat jetzt 16:4 Punkte stabilisierte seinen dritten Tabellenplatz.e.ö.