Tischtennis: TTV Ronsdorf besiegelt den Aufstieg

Tischtennis : TTV Ronsdorf besiegelt den Aufstieg

Wuppertal hat künftig wieder einen Oberligisten als ranghöchste Tischtennis-Mannschaft. Mit einem 9:0-Sieg im letzten Saisonspiel gegen den Tabellenletzten Rhenania Kleve besiegelten die Cracks des TTV Ronsdorf um Kapitän Michael Holt am Sonntag die Meisterschaft in der NRW-Liga Gruppe 2 und damit den Aufstieg.

Den entscheidenden Schritt hatten sie bereits am vergangenen Wochenende mit einem 9:7-Erfolg bei der bis dahin in der Tabelle führenden Zweitvertretung von Borussia Düsseldorf II getan und damit erstmals in der kompletten Saison die Spitze erobert. Mit den Düsseldorfern, Arminia Ochtrup und dem TTC Waldniel folgen in der Tabelle gleich drei Mannschaften mit nur einem Punkt Rückstand, was verdeutlicht, wie eng es im Titelrennen war.

Mehr von Westdeutsche Zeitung