1. NRW
  2. Wuppertal

Fußgängerin bei Unfall auf der Wuppertaler Nordbahntrasse schwer verletzt

Unfall : Fußgängerin bei Unfall auf der Nordbahntrasse schwer verletzt

Eine 70-Jährige ist bei einem Zusammenstoß mit einem Fahrrad schwer verletzt worden. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht.

Am Montag gegen 14 Uhr, sei es auf der Nordbahntrasse zu einem Unfall zwischen einem Fahrradfahrer und einer Fußgängerin gekommen, teilte die Polizei mit. Die 70-Jährige Fußgängerin wurde dabei schwer verletzt.

Ein 60-jähriger Mann aus Barmen war mit seinem Fahrrad auf der Nordbahntrasse in westlicher Richtung unterwegs, als er in der Nähe des Giesenberg Spielplatzes auf der Fahrradspur mit einer die Spur kreuzenden Frau (70) zusammenstieß. Trotz der mutmaßlich geringen Geschwindigkeit kam es zu einem Zusammenstoß, bei dem sich die Frau schwer verletzte. Sie wurde von Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht.

(red)