1. NRW

Straelen: Radfahrer (77) wird bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Tragischer Unfall : Radfahrer (77) wird bei Unfall in Straelen lebensgefährlich verletzt

Bei einem Unfall in Straelen am Dienstag ist ein 77-jähriger Radfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Eine junge Autofahrerin hatte den Senior erfasst.

Die Autofahrerin aus Wachtendonk war am Dienstag auf der K42 in Richtung Geldern unterwegs, als der Unfall passierte. Nach Angaben der Polizei kam plötzlich von rechts ein Radfahrer. Der 77-Jährige soll von der Nebenstraße Gellendyck ungebremst auf die K42 gefahren sein.

Die Autofahrerin versuchte noch auszuweichen, es kam allerdings zum Zusammenstoß und der Mann stürzte zu Boden, erklärt eine Polizeisprecherin auf WZ-Nachfrage. Obwohl der 77-Jährige einen Helm trug, kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Verletzungen lebensgefährlich sind. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in eine Klinik nach Duisburg geflogen. Die Frau aus Wachtendonk erlitt einen Schock.

(paho)