Überfall auf Spielhalle: Täter erbeuten Bargeld

Überfall auf Spielhalle: Täter erbeuten Bargeld

Sprockhövel. Bei einem Überfall auf eine Spielhalle in Sprockhövel haben drei Männer in der Nacht auf Montag die Angestellte mit einer Waffe bedroht und Bargeld erbeutet.

Gegen 00.20 Uhr hatte sich eine männliche Person unter dem Vorwand, Zigaretten am Automaten kaufen zu wollen, Zutritt zu der bereits geschlossenen Spielhalle an der Mittelstraße verschafft. Zwei maskierte Personen folgten dem Mann, bedrohten die Angestellte mit einer Pistole und entnahmen aus der Kasse und aus einer Ablage das Bargeld.

Mit ihrer Beute verließen die Täter das Geschäft und flüchteten in eine nicht bekannte Richtung. Laut Zeugenaussage soll sich in der Nähe des Tatortes ein mit vier männlichen Personen besetzter blauer Kleinwagen mit EN-Kennzeichen aufgehalten haben. Weitere Ermittlungen dauern an.