Gesellschaft und Stadtentwicklung Sprockhövel will die Bürger vor Lärm schützen

Sprockhövel · Die Stadt arbeitet an einem Konzept – im Fokus stehen Straßen, über die drei Millionen Autos im Jahr fahren.

Auf die Hauptstraße treffen die Kriterien der Europäischen Lärmschutzmaßnahmen zu.

Auf die Hauptstraße treffen die Kriterien der Europäischen Lärmschutzmaßnahmen zu.

Foto: Andreas Fischer

Lärm stört, Lärm macht nervös, kann sogar krank machen. Auch die Stadt Sprockhövel arbeitet gerade auf Grundlage der Europäischen Umgebungslärmrichtlinien an einem Lärmschutzkonzept, um Bürgerinnen und Bürger vor den unerwünschten Folgen von Umgebungslärm zu schützen.