Düsseldorf: Überfall auf Spielhalle in Friedrichstadt

Düsseldorf: Überfall auf Spielhalle in Friedrichstadt

Düsseldorf. Bei einem Überfall auf eine Spielhalle hat ein Unbekannter mehrere hundert Euro erbeutet. Das berichtet die Polizei am Dienstagnachmittag

Der maskierte Täter betrat das Casino an der Corneliusstraße am Dienstagmorgen um kurz nach 8 Uhr. Er bedrohte den 67-jährigen Angestellten mit einem großen Küchenmesser und forderte Geld. Mit seiner Beute floh der Mann dann in Richtung Fürstenwall.

Er soll etwa 1,70 Meter groß gewesen sein. Er hatte während der Tatzeit eine schwarze Jacke und eine schwarze Jogginghose an. Maskiert war er mit einer Strickmütze mit Sehschlitzen. Zu dem Alter des Mannes gibt es keine Angaben.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0211- 870-0 entgegen. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung