Kaarst: Mann fährt mit Geländewagen gegen Hauswand - schwer verletzt

Unfall in Kaarst : 61-Jähriger fährt mit Geländewagen gegen Hauswand - Mann schwer verletzt

Am Dienstagabend ist eim 61-jähriger Mann aus Kaarst bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Der Kaarster kam aus bisher ungeklärter Ursache gegen 19.10 Uhr mit seinem Auto von der der Antoniusstraße ab, prallte gegen ein Verkehrsschild und danach gegen eine Hauswand.

Der Schwerverletzte wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Geländewagen des Mannes wurde abgeschleppt. Der Unfall ereignet sich auf Höhe der Einmündung Waldstraße.

Mehr von Westdeutsche Zeitung