1. NRW
  2. Kreis Viersen
  3. Nettetal

Kaldenkirchen: Holzlager im Grenzwald in Flammen

Kaldenkirchen: Holzlager im Grenzwald in Flammen

Kaldenkirchen. Am Samstag hat es im Grenzwald südwestlich von Kaldenkirchen gebrannt. Nahe der Knorrstraße stand ein zwölf mal sechs Meter großes Holzlager in Flammen.

Mit 50 Einsatzkräften und zehn Fahrzeugen rückten die Löschzüge aus Kaldenkirchen, Leuth, Breyell und Hinsbeck um 17.30 Uhr an. „Das Holzlager befand sich 800 Meter vom Haus Galgenvenn in Richtung der Niederlande“, sagt Feuerwehr-Pressesprecher Dirk Heussen.

Im Wechsel wurden die Tanklöschfahrzeuge an einem nahe gelegenen Hydranten betankt. Nach zwei Stunden war der Einsatz beendet. Eine Brandwache verblieb an der Einsatzstelle. Ursache und Schadenshöhe stehen nach Angaben der Behörden noch nicht fest. kr