1. NRW
  2. Kreis Mettmann
  3. Velbert, Neviges und Wülfrath

Ausfahrt A 44: Schwer verletzt nach Motorradunfall

Ausfahrt A 44: Schwer verletzt nach Motorradunfall

Velbert. Schwer verletzt worden ist am Vormittag des 24. Dezember ein Haaner, der mit seinem Motorrad auf der Ausfahrt Velbert-Nord der A 44 verunglückt war.

Wie die Polizei berichtet, hatte der 47-Jährige gegen 10.15 Uhr in der Linkskurve der Ausfahrt aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Krad verloren. Er stürzte zu Boden und rutschte mehrere Meter über den Asphalt. Schließlich prallte er gegen die Leitplanke. Er zog sich schwere Verletzungen am rechten Bein zu und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Zur Unfallzeit herrschte starker Wind. Am Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 1000 Euro.