22-Jähriger bei Motorradunfall in Velbert schwer verletzt

22-Jähriger bei Motorradunfall in Velbert schwer verletzt

Ein Motorradfahrer hat die Kontrolle über seine MAschine verloren. Sein Sozius hatte mehr Glück.

Velbert. Bei einem Überholmanöver auf der Nordrather Straße in Langenberg hat ein 22-Jähriger die Kontrolle über sein Motorrad verloren und sich beim Sturz schwer verletzt.

Gemeinsam mit seinem Sozius sei er in den Graben gerutscht, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Dabei verletzte sich der Mann schwer. Sein 24-jähriger Mitfahrer blieb unverletzt. dpa

Mehr von Westdeutsche Zeitung