Wuppertal: Motorradunfall beim Überholen - Fahrer schwer verletzt

Wuppertal : Motorradunfall beim Überholen - Fahrer schwer verletzt

Wuppertal. Bei einem missglückten Überholmanöver ist ein 47-jähriger Motorradfahrer in Wuppertal schwer verletzt worden.

Der Mann sei mit seiner Kawasaki beim Überholen auf ein Auto aufgefahren, das plötzlich abgebremst habe, teilte die Polizei in der Nacht zum Montag mit. Dabei sei er gestürzt und habe sich dann mehrfach überschlagen. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde noch vor Ort von einem Notarzt behandelt. Der 47-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht.

Foto: Tim Oelbermann

Die Straße war mehrere Stunden lang gesperrt. Es entstand ein Sachschaden von circa 25.000 Euro. red/dpa

Foto: Tim Oelbermann
Mehr von Westdeutsche Zeitung