Wülfrath Jetzt wird fleißig gesät und gepflanzt

Wülfrath · Die Bürgerstiftung freut sich über die große Resonanz der Kitas für neue Hochbeete.

 Diese Kinder arbeiten an der Kastanienallee mit viel Einsatz an den Hochbeeten. Vielleicht gewinnen sie sogar einen Preis.

Diese Kinder arbeiten an der Kastanienallee mit viel Einsatz an den Hochbeeten. Vielleicht gewinnen sie sogar einen Preis.

Foto: Bürgerstiftung

„Mit Hilfe der Eltern und Kinder haben wir gemeinsam das Hochbeet aufgebaut und mit Erde gefüllt. Nach den Osterferien wird dann gesät und gepflanzt“, freut sich Sibylle Born, Leiterin der Kindertagesstätte Wülfrath e. V., über das neue Hochbeet für die Kita. Im Rahmen der Bürgerstiftungsaktion „Wülfrath blüht“ hatte sich die Kita Wülfrath e.V., ebenso wie alle anderen acht Wülfrather Kindergärten, für die Übernahme einer Patenschaft für ein Hochbeet gemeldet. „Die Kindergartenleitungen freuen sich sehr, dass auch Kitas von der Bürgerstiftung Wülfrath mitbedacht werden“, betont Vorstandsmitglied Gabriele Commandeur.