Vor Schreck gestürzt: Radfahrerin (73) schwer verletzt

Vor Schreck gestürzt: Radfahrerin (73) schwer verletzt

Hilden. Bei einem Unfall auf der Schulstraße hat sich am Montag um 13.30 Uhr eine 73 Jahre alte Radfahrerin schwer verletzt. Laut Polizei war sie in Richtung Mittelstraße unterwegs, als ihr in Höhe des Hauses Nummer 5 ein Radfahrer entgegenkam.

Dieser musste wegen eines freilaufenden Hundes ausweichen und kam dabei der Seniorin recht nahe, die daraufhin "vor Schreck" stürzte. Sie musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Mehr von Westdeutsche Zeitung