Krefeld: Streit am Krefelder Hauptbahnhof - 18-Jähriger mit Bierflasche verletzt

Krefeld : Streit am Krefelder Hauptbahnhof - 18-Jähriger mit Bierflasche verletzt

Krefeld. Ein Streit am Krefelder Hauptbahnhof ist am frühen Samstagmorgen eskaliert. Ein junger Mann wurde mit einer Bierflasche geschlagen und verletzt.Nach Angaben der Polizei entwickelte sich uns ungeklärten Gründen eine Auseinandersetzung zwischen zwei Männergruppen gegen 5 Uhr vor dem Hauptbahnhof.

Infolgedessen schlug ein Unbekannter einem 18-Jährigen mit einer Bierflasche auf den Hinterkopf, so die Beamten weiterhin. Mit einer Platzwunde musste der junge Mann in ein Krankenhaus gebracht werden.

Eine Zeugin hatte die Polizei informiert. Der Angreifer soll um die 30 Jahre alt und circa 1,70 Meter groß gewesen sein. Zur Tatzeit trug er ein graues Oberteil. Hinweise werden per E-Mail an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de oder unter folgender Nummer 02151 6340 entgegengenommen. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung