Wuppertal: Einbrecher nach kurzer Verfolgungsjagd festgenommen

Wuppertal : Einbrecher nach kurzer Verfolgungsjagd festgenommen

Krefeld. Die Polizei konnte in der Nacht zum Mittwoch zwei flüchtige Einbrecher aus Duisburg festnehmen. Ein lauter Knall auf dem Gelände eines Baumarktes an der Mevissenstraße ließ einen Zeugen aufmerksam werden.Nach Angaben der Beamten, meldete sich gegen 1:25 Uhr ein Mann, der einen Einbruch beobachtet hatte.

Zwei dunkel gekleidete Personen sollen demnach in den Baumarkt eingedrungen sein. Anschließend flüchteten die Tatverdächtigen mit dem Auto über den Parkplatz. Auf der Siempelkampstraße kam ihnen dann die Polizei entgegen: die Einbrecher versuchten zu entkommen und wendeten, um in den Birkschenweg einzubiegen.

Dort wurden die zwei Duisburger, 25 und 16 Jahre alt, schließlich von den Beamten aufgehalten und vorläufig festgenommen. Im Auto befanden sich Beute sowie Einbruchswerkzeug. red