Mann festgenommen Autoaufbrecher bei Tat auf Goethestraße beobachtet

Krefeld · Die Polizei hat in Krefeld einen Tatverdächtigen festgenommen, der mehrere Autos aufgebrochen haben soll. Zeugen hatten die Tat in der Nacht zum Dienstag beobachtet.

 Auf der Goethestraße hat ein Mann die Scheiben von drei Autos eingeschlagen und das Innere der Fahrzeuge durchsucht.

Auf der Goethestraße hat ein Mann die Scheiben von drei Autos eingeschlagen und das Innere der Fahrzeuge durchsucht.

Foto: Polizei Rhein-Kreis Neuss

Auf der Goethestraße hat ein Mann die Scheiben von drei Autos eingeschlagen und das Innere der Fahrzeuge durchsucht, teilte die Polizei mit. In der Nacht auf Dienstag war er von Zeugen dabei beobachtet worden, wie er zwischen geparkten Pkw umherging und mit einer Taschenlampe in sie hineinleuchtete.

Die daraufhin alarmierten Beamten konnten den 36-Jährigen in der Nähe aufgreifen und festnehmen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

(red)