Berufsorientierung: Rheinhafen als Zukunftschance

Berufsorientierung: Rheinhafen als Zukunftschance

Unter dem Motto „Rheinhafen Krefeld —Deine Chance für die Zukunft“ organisiert die Industrie-Vereinigung Krefeld-Uerdingen und Rheinhafen am Donnerstag, 15. März, in der Industriehalle der Alberdingk Boley GmbH, Düsseldorfer Straße 101/Ecke Floßstraße, eine Veranstaltung zur Berufs- und dualen Studienorientierung.

Von 14 bis 18 Uhr soll die Wahrnehmung der Krefelder Schüler für Unternehmen am Rheinhafen geschärft werden. Darüber hinaus sollen die Firmen als attraktive, in unmittelbarer Nachbarschaft ansässige, potenzielle Arbeitgeber präsentiert werden. Dazu soll eine engere Vernetzung zwischen regionalen Unternehmen, benachbarten Schulen, Schülern sowie Lehrern und Eltern angestoßen und gefördert werden.

Zielgruppen sind Krefelder Schüler ab der Klasse 8, die sich für einen Praktikumsplatz, eine Ausbildung oder eine Berufsfelderkundung interessieren und erste Kontakte mit Unternehmen der Industrie-Vereinigung aufbauen möchten. In Abstimmung mit den Krefelder Schulen werden rund 500 Schüler erwartet.

13 Unternehmen aus Krefeld, darunter Cargill, Currenta, Goodmills und Alberdingk Boley, werden an dem Tag ihre Unternehmen und Ausbildungsmöglichkeiten vorstellen.