1. NRW
  2. Krefeld

Bahndamm in Krefeld brennt - vermutlich wegen Trockenheit

Anhaltende Trockenheit : Bahndamm in Krefeld-Oppum brannte lichterloh

In Krefeld brennt ein Bahndamm. Die Feuerwehr ist zwei Stunden im Einsatz, um die 1000 Quadratmeter zu löschen.

Vermutlich wegen der anhaltenden Trockenheit hat der Bahndamm zwischen Hauptstraße und Heinrich-Malina-Straße am Samstagmittag gebrannt. Zwei Stunden waren die Berufsfeuerwehr beziehungsweise die Freiwillige Feuerwehr Oppum mit dem Löschen beschäftigt.

„Es reicht im Moment eine glimmende Zigarettenkippe aus einem Zugfenster, um so etwas auszulösen“, sagte ein Feuerwehrsprecher über den Flächenbrand auf rund 1000 Quadratmetern.

(ok)