Mann verletzt: Betrunkene Krefelderin baut Autounfall

Mann verletzt : Betrunkene Krefelderin baut Autounfall

Eine Krefelderin ist am späten Freitagabend auf ein vor ihr fahrendes Auto aufgefahren und den Wagen in einen Gartenzaun geschoben.

Am späten Freitagabend hat eine 39-jährige Krefelderin einen Autounfall verursacht, dabei wurde ein 59-Jähriger leicht verletzt.

Die Autofahrerin war auf der Pempelfurtstraße in den Wagen einer Frau gefahren, die gerade in eine Einfahrt abbiegen wollte. Der 59-jährige Beifahrer, der ebenfalls 59-jährigen Fahrerin wurde leicht verletzt. Der Wagen wurde durch den Unfall in einen Gartenzaun geschoben.

Die alarmierte Polizei stellte fest, dass die 39-jährige Unfallverursacherin Alkohol getrunken hatte. Ihr wurde der Führerschein abgenommen und eine Strafanzeige gestellt.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung