1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss

Hitze und Trockenheit: Brand in Korschenbroich: Feuer zerstört 1000 Quadratmeter Feld

Hitze und Trockenheit : Brand in Korschenbroich: Feuer zerstört 1000 Quadratmeter Feld

Korschenbroich. Am Sonntagnachmittag ist an der Landstraße 361 in Korschenbroich im Rhein-Kreis Neuss ein 1000 Quadratmeter großes Feld in Brand geraten. Aufgrund der Trockenheit hätten sich die Flammen schnell ausbreiten können, erklärte ein Sprecher der Feuerwehr gegenüber unserer Redaktion.

Der Brand sei den Einsatzkräften gegen 17.20 Uhr gemeldet worden. Die Löscharbeiten haben anderthalb Stunden gedauert. Die Ursache für das Feuer war am Sonntagabend noch unklar.

Die Feuerwehr in der Region warnt zurzeit vor einer erhöhten Brandgefahr aufgrund der Hitze und Trockenheit. Brennende Zigarettenkippen oder offene Feuerstellen können schnell einen Brand auslösen. Einen Überblick über die Gefahrenquellen finden Sie hier.