Verdächtiger nach Angriff auf der Kö festgenommen

Kriminalität : Festnahme nach Attacke auf der Königsallee

Ein 36-jähriger Mann wurde am Flughafen in Valencia aufgegriffen. Er soll einen 23-Jährigen an der Kö angegriffen haben, der nur knapp überlebte.

Fahndungserfolg der Polizei: In Zusammenarbeit mit den spanischen Behörden konnte ein 36-Jähriger bei seiner Einreise am Flughafen von Valencia festgenommen werden. Er wird verdächtigt, an der Attacke auf einen 23-Jährigen im Bereich Königsallee, Steinstraße Ende August beteiligt gewesen zu sein. Das Opfer wurde Erkenntnissen der Polizei zufolge von mindestens vier Personen mit Schlägen, Tritten sowie einer Flasche so schwer verletzt, dass er nur knapp überlebte.

Der nun festgenommene Mann ist laut Polizei „bereits mehrfach auch wegen Körperverletzungsdelikten strafrechtlich in Erscheinung getreten“. Er soll zudem Bezüge zu rockerähnlichen Gruppierungen in Süddeutschland haben. Er wohnt in Baden-Württemberg und ist türkischer Staatsangehöriger. Die Polizei hofft auf eine schnellstmögliche Auslieferung.

Mehr von Westdeutsche Zeitung