Schwerer Unfall mit Streifenwagen

Polizei : Schwerer Unfall mit Streifenwagen in Eller

Polizist soll beim Abbiegen einen Dacia übersehen haben. Der 35-jährige Fahrer wurde leicht verletzt.

Zu einem schweren Unfall mit einem Streifenwagen kam es am Montagabend nach Angaben der Polizei in Eller. Dabei wurde ein 35 Jahre alter Mann leicht verletzt.

Gegen 17.55 Uhr fuhr ein 25-jähriger Polizeibeamter mit seinem ein Jahr jüngeren Beifahrer mit seinem BMW-Streifenwagen auf der Heidelberger Straße in Richtung Bernburger Straße. An der Kreuzung Heidelberger Straße/ Karlsruher Straße wollte er bei Grünlicht links abbiegen. Dabei habe er einen entgegenkommenden Dacia übersehen.

Bei dem Zusammenstoß wurde der 35-jährige Fahrer leicht verletzt. Die beiden Polizisten kamen mit dem Schrecken davon. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Mehr von Westdeutsche Zeitung