Wuppertal: E-Bike-Fahrer nach Unfall schwer verletzt

Wuppertal : E-Bike-Fahrer nach Unfall schwer verletzt

Wuppertal. Bei einem Unfall auf der Bahnstraße ist ein E-Bike-Fahrer schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte den Mann übersehen. Wie die Polizei mitteilt war der 64-jährige Mann gegen 16.30 Uhr mit seinem E-Bike auf der Bahnstraße in Richtung Vohwinkel unterwegs.

Er fuhr auf dem Radweg und wurde von einem Pkw-Fahrer (81) übersehen, der vom Gepa-Weg auf die Bahnstraße abbiegen wollte, erklären die Beamten.

Beim anfahren soll er den E-Bike-Fahrer übersehen haben und es kam zum Zusammenstoß. Mit schweren Verletzungen musste der 64-Jährige schließlich ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf ungefähr 2500 Euro. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung