Das bietet der Düsseldorfer Sport am Wochenende

Termine : Das bietet der Düsseldorfer Sport am Wochenende

Von Football und Baseball über Kinderhockey und Reiten bis zum Radrennen — es ist wieder einiges los in der Landeshauptstadt. Die wichtigsten Termine im Überblick.

American Football

German Football League: Düsseldorf Panther – Berlin Rebels (Sa., 17 Uhr), Karl-Hohmann-Straße 70

Baseball

Verbandsliga: Düsseldorf Senators – Jülich Dukes (So., 13 und 15.30 Uhr), Südallee 105

Galopp

30. BMW-Renntag: neun Rennen (So., 13,45 Uhr, Hauptrennen um 17,25 Uhr), Galopprennbahn Grafenberg, Rennbahnstraße 20

Hockey

Pro-League: Deutschland – Australien mit drei Spielerinnen des DHC (So., 12 Uhr), Hüttenallee 265, 47800 Krefeld

2. Bundesliga, Herren: DSD - SW Köln (So., 18 Uhr), Altenbergstraße 81

Düsseldorfer Grundschulmeisterschaft: Turnier mit Grundschulen aus neun Düsseldorfer Stadtteilen (Sa., 9 Uhr)

Leichtathletik

Deutsche U23-Meisterschaften: mit Athleten von ART und SFD 75 (Sa., 11.55 bis 18.45 Uhr, So., 10 bis 17.15 Uhr), Karl-Kellner-Ring 13, 35576 Wetzlar

Erftfitzer-Lauf: mit Düsseldorfer Läufern (Fr., 17.30 Uhr, Hauptlauf ab 19.45 Uhr), Reuschenberger Straße 30, 41477 Neuss

Sommernachts-Lauf: (Sa., ab 16 Uhr, Hauptauf ab 20.40 Uhr), Hamtorplatz, 41460 Neuss

Radsport

Rund um die Kö: Radrennen für Kinder, Erwachsene und Senioren, für Frauen und Männer, für Einzelfahrer und Teams (So., ab 9 Uhr), Königsallee

Reiten

Düsseldorfer Reitertage: Dressur- und Springturnier (seit Do. bis So., jeweils 8 Uhr), Pferdezentrum Uhlenhof, Dorper Weg 35

Skaterhockey

Bundesliga, Herren: Rockets Essen – Düsseldorf Rams (Fr., 20 Uhr,) Raumerstraße 51, 45144 Essen; HC Köln-West – Rams (Sa., 19 Uhr), Hugo-Eckener-Straße, 50829 Köln

Tischtennis

NRW-Liga: Finalrunde der stehend Behinderten (Sa., 12 Uhr), Ernst-Poensgen-Allee 58

Mehr von Westdeutsche Zeitung