Billard: Zehnjähriger Düsseldorfer Laurens Kiani bei der Jugend-DM

Talent aus Düsseldorf : Billard: Laurens Kiani bei der Jugend-DM

Seit etwa zweieinhalb Jahren spielt Laurens Kiani beim BC Colours Düsseldorf aus Reisholz Poolbillard. Und schon hat der kürzlich erst zehn Jahre alt gewordene Spieler bereits seinen ersten kleinen Höhepunkt erreicht: Am Freitag startete das Nachwuchstalent zum ersten Mal bei der Deutschen Jugendmeisterschaft in Bad Wildungen in der Disziplin 9-Ball. Verdient hatte sich Laurens die Teilnahme durch einen zweiten Platz bei den Landesmeisterschaften des Billard Landesverbandes Mittelrhein (BLMR).

Die Meisterschaft begann bereits am Dienstag dieser Woche — also einen Tag nach den Osterfeiertagen. Deswegen ging es für die Jugendlichen des BLMR schon am Wochenende gemeinsam in den hessischen Kurort, wo die Meisterschaften noch bis Samstag ausgetragen werden.

Für die DM legte Laurens einige Extra-Trainingsschichten mit den Trainern des BC Colours ein. So geht der Zehnjährige gut vorbereitet in sein erstes großes Turnier, bei dem im Wettbewerb der unter 15-Jährigen viele seiner Gegner einige Jahre älter sein werden als er.

Entsprechend realistisch sieht der Youngster seine Chancen und hofft, sich nach seiner Vorbereitung auch gut präsentieren zu können und nah ein seine Leistungsgrenze zu kommen. Natürlich wäre schon ein Satzgewinn ein Erfolgserlebnis, doch neben dem notwendigen Ehrgeiz sollen auch die Freude und der Spaß am Spiel im Vordergrund stehen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung